Kirtagstafel und Wanderung in Deutschkreutz

Der Kirtag ist ein Fest des Volkes mit religiösen Wurzeln und vielen Namen im gesamten deutschsprachigen Raum. Das Wort Kirtag kommt von der Kirchweihe, der Jahrestag der Kirche.

Die Kirtagstafel in Deutschkreutz steht ganz im Zeichen der burgenländischen Kirtagstradition. Am Freitag, den 10. September wird mit Musik, festlichem Essen und den besten Weinen gefeiert. Aufgetischt wird ein traditionelles 4-gängiges burgenländisches Festtagsessen mit einer kräftigen Rindsuppe mit hausgemachten Krapfennudeln und Leberknödel. Dann folgen Tafelspitz mit Deutschkreutzer Semmelkren und Gemüse, Schnitzel, Brathendl, Schweinsbraten, und gebackenes Gemüse. Zum Dessert werden dann noch köstliche burgenländische Mehlspeisen serviert.

Tickets im Vorverkauf bis 8. September 2021, Preis pro Person: € 39,- (Im Preis inklusive: 4 Gang Festtagsmenü)

Am Samstag erleben Sie eine gemütliche Wanderung durch die wunderschönen Weinrieden und erfahren Wissenswertes über den Deutschkreutzer Weinbau, die Kultur und die Natur aus nächster Nähe. Neben der Verkostung der Top-Weine genießen Sie burgenländische Schmankerl und Musik mitten in den Weinbergen.

Tickets im Vorverkauf bis 8. September 2021, Preis pro Person: € 44,- (Im Preis inklusive: 1 Weinglas, Weinverkostung, Sautanzessen)

Ein weiteres Highlight anlässlich des 100-jährigen Jubiläums unseres Burgenlandes ist eine GRATIS Erlebnisführung „Geschichten mit Geschichte“ am Samstag um 16 Uhr (Treffpunkt Hauptstrasse 49, Deutschkreutz). Was es mit der jüdischen Geschichte „Zelem“, dem bekannten Musiker Carl Goldmark oder der Rudolfsquelle und dem Schriftsteller Josef Roth auf sich hat, erfahren Sie bei einem gratis geführten Spaziergang. Außerdem hören Sie, wie sich hier der 2018 verstorbene Künstler Anton Lehmden mit mehreren Denkmälern in unserer Gemeinde verewigt hat.

Buchung und alle Detailinfos unter: www.burgenland.info/100-jahre-burgenland

Wochenend-Package-Info: Tourismusbüro Deutschkreutz 02613 / 20 200

Was braucht es mehr für ein rundum kulinarisches Verwöhn-Wochenende 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.